Brigitte Bommes

Meine Ausbildung zur Arzthelferin habe ich 1981 erfolgreich abgeschlossen und arbeite seit 1996 gerne hier in der Praxis. Mein Tätigkeitsbereich umfasst viele Aufgaben, doch meistens bin ich im Labor. Außerdem führe ich Diabetikerschulungen mit unseren Patienten durch und gehe zu Fortbildungen, um mich trotz langjähriger Erfahrung immer noch fort zu bilden.


Ines Lewits

Seit November 2004 bin ich hier halbtags in der Praxis Teil des Teams und möchte mich Ihnen vorstellen: ich wohne in Engelskirchen und habe dort in einer internistischen Praxis im Jahr 2000 meine Ausbildung zur Arzthelferin erfolgreich abschließen können. Schon damals machte mir der Beruf großen Spaß, aber 2002 habe ich eine Babypause eingelegt. Hier wurde ich von den beiden Ärztinnen, meinen lieben Kolleginnen und den Patient/innen sehr herzlich willkommen geheißen, wofür ich sehr dankbar bin. Im Grunde können Sie mich in der Praxis überall antreffen, aber am häufigsten wohl beim Schreiben von EKGs oder beim Anlegen der Geräte für die Langzeitmessungen. Dabei habe ich die Gelegenheit, viele interessante Menschen kennen zu lernen, vielleicht ja auch Sie.


Susanne Neufeind

Mein Name ist Susanne Neufeind und ich bin seit 2012 Teil des Teams. 1982 habe ich meine Ausbildung beendet und viel Erfahrung in einer internistischen Praxi gesammelt. Seit 2015 bin ich zusätzlich als "entlastende Versorgungsassistentin" (EVA) qualifiziert und entlaste die Ärztinnen bei der Begleitung und Unterstützung von Patienten und Angehörigen in einer Vielzahl von Aufgabenbereichen, die den Behandlungsprozess betreffen. Man findet mich überall dort in der Praxis, wo ich auch gebraucht werde. Am liebsten bin ich aber im Labor, da Blutabnehmen meine Leidenschaft ist. Trotz meiner 32-jährigen Berufserfahrung sind Fort- und Weiterbidungen für mich selbstverständlich.


Julia Heidkamp

Meine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten habe ich 2012 abgeschlossen. Seit 2014 arbeite ich hier im Team und die Arbeit macht mir viel Spaß.


Sultan Tanko

Ich bin von 2002 bis 2005 in dieser Arztpraxis ausgebildet worden, und konnte nach der Geburt meines Kindes als Teilzeitkraft zurückkommen. Alle Abläufe der Praxis sind mir bestens bekannt. Gerne helfe ich in computertechnischen Fragen aus. Viele unserer Patienten kenne ich schon sehr lange und sie sind mir ans Herz gewachsen.